Falls deine Familie zu Hause es satt hat, Dir beim Gitarrenüben zuzuhören, ist es an der Zeit, in hochwertige Kopfhörer für deinen Verstärker zu investieren, die ihre Ohren schonen werden.

Am liebsten wäre es uns allen, wenn wir den Gitarrenverstärker voll aufdrehen würden, aber wir müssen akzeptieren, dass das nicht immer möglich ist, besonders wenn man in einer kleinen Wohnung lebt.

Es ist auch eine Tatsache, dass Kopfhörer den Klang eines guten Verstärkers nicht ersetzen können, aber dennoch haben sie ihre Vorteile. Wenn dir zum Beispiel spät in der Nacht die Idee für ein neues Solo kommt, nimmst du einfach die Gitarre in die Hand und spielst los, ohne jemanden zu stören.

Also, ohne weiteres, hier sind 4 der besten Kopfhörer für Verstärker, die dir zur Auswahl stehen.

Beyerdynamic DT-990 Pro

Beyerdynamic DT-990 Pro

Der DT 990 PRO ist ein offener dynamischer Kopfhörer von außergewöhnlicher Qualität, der sich für die anspruchsvollsten professionellen Anwendungen eignet.

Das reduzierte Gewicht von Membran und Schwingspule führt zu einer ähnlichen Impulscharakteristik wie bei elektrostatischen Kopfhörern und bietet in Kombination mit einem sorgfältig abgestimmten Frequenzgang einen natürlichen und ausgewogenen Klang.

Weiche Ohrpolster und verstellbare, verschiebbare Ohrmuscheln sowie ein sehr flexibles Spiralkabel gewährleisten auch bei längerem Gebrauch einen hohen Komfort.

Wie alle professionellen Kopfhörer von beyerdynamic wird auch der DT 990 PRO in Deutschland hergestellt. Die verwendeten Materialien und Bauteile sind von Hand gefertigt und können bei Bedarf ausgetauscht werden.

Sennheiser HD-650

Sennheiser HD650

Der HD 650 von Sennheiser ist ein Stereokopfhörer der Premiumklasse, der ein echtes Hörerlebnis mit einem offenen, natürlichen Klang bietet.

Speziell entwickelte Akustikseide wurde verwendet, um eine gleichmäßige Dämpfung über den gesamten Bereich jeder Hörmuschel zu gewährleisten.

Die leichten Aluminiumschwingspulen sorgen für ein hervorragendes Impulsverhalten, während die Vollbereichstreiber einen Frequenzgang von 10 Hz bis 39,5 kHz bieten.

Das elliptische Design des Kopfhörers, das sich auf natürliche Weise an die Form des Ohres anpasst, wurde mit großer Sorgfalt entwickelt, um einen hohen Tragekomfort zu gewährleisten.

Audio-Technica ATH-M50xBT2

Audio-Technica ATH-M50xBT2

Der ATH-M50xBT2 ist die zweite Generation der von der Kritik gefeierten kabellosen Over-Ear-Kopfhörer und bietet eine Reihe von Verbesserungen für mehr Leistung und Benutzerfreundlichkeit.

Der M50xBT2 bietet das gleiche spannende kabellose Hörerlebnis wie sein Vorgänger, mit außergewöhnlicher Klarheit und tiefer, präziser Basswiedergabe.

Es gibt sogar die Möglichkeit, die EQ-Einstellungen des Kopfhörers anzupassen, die Änderungen in der A-T Connect-App vorzunehmen und direkt auf dem Kopfhörer zu speichern.

Sony MDR-7506

Sony MDR-7506

Der geschlossene Kopfhörer MDR-7506 von Sony ist in der Musikwelt als einer der bestklingenden und gleichzeitig preisgünstigsten Kopfhörer auf dem Markt bekannt. Man könnte sagen, dass es an den großen, gut abgestimmten 40-mm-Treibern oder den goldenen Anschlüssen und dem sauerstofffreien Kupfer liegt, aber ehrlich gesagt gibt es nicht nur eine Sache, die für seinen guten Klang verantwortlich ist.

Ein Teil des außergewöhnlichen Klangerlebnisses des Sony MDR-7506 Kopfhörers ist das Design der Hörmuschel. Um Dir eine außergewöhnliche akustische Isolierung zu bieten, hat Sony dem MDR-7506 dicke, weit auseinander liegende Hörmuscheln spendiert. Diese Ohrmuscheln verringern nicht nur die Ermüdung der Ohren, sondern sorgen auch dafür, dass der Klang im Ohr bleibt.